Alu-Fensterläden


TSCHANZ-Leichtmetall-Fensterläden eignen sich für Neu-, Alt- und Umbauten sowie für Sanierungen. Sie dienen als Sonnen-, Sicht-, Wetter- und Einbruchschutz, sind objektaufwertend und verschönern Fenster und Fassaden. Mit acht Standardtypen decken wir ein breites Spektrum an individuellen Wünschen zu vorteilhaften Bedingungen ab. Im weiteren fertigen wir alle Bogen und asymetrische Formen. Dank einer umfangreichen Farbpalette – wir liefern alle RAL- und NCS-Farben – ergeben sich unbeschränkte Gestaltungsfreiheiten.

TSCHANZ Alu-Fensterläden werden immer nach Mass gefertigt, was die Anpassung an jede bestehende oder geplante Fenstergrösse erlaubt. Sie sind äusserst stabil und auch gegen extreme Witterungseinflüsse absolut unempfindlich. Alle Fenterläden sind komplett aus Aluminium gefertigt. Die Rahmenecken werden mit speziellen Eckwinkeln verstärkt und schraubenlos miteinander verbunden.
 

Die aufwendige Metall-Vorbehandlung sowie die Pulverbeschichtung garantieren neben einer hohen Schlag- und Kratzfestigkeit auch eine absolute Wetterbeständigkeit. TSCHANZ Alu-Fensterläden werden im modernen Metallbaubetrieb von Kaiser & Zehnder in Schübelbach gefertigt.



Ihre Vorteile
  • Verschönerung Ihrer Fassaden
  • Herstellung aus  Aluminium (rostfrei)
  • Kein Streichen mehr notwendig
  • Formstabil
  • Einfache Reinigung
  • Ausgezeichneter Wetterschutz
  • Einbruchschutz
  • Grosse Typen- und Farbauswahl
  • Lange Lebensdauer

Material
Stranggepresste, solide Aluminium-Hohlkammerprofile.

Rahmen
Verwindungsfreies Rahmenprofil (75 x 30 mm). Die ebenfalls stranggepressten Eckwinkel sind mechanisch verstemmt und alle scharfen Kanten vor dem Pulverbeschichten gerundet.

Fabrikation
TSCHANZ-Aluminium-Fensterläden werden im modernen Metallbaubetrieb in Schübel­bach gefertigt.